Combi-IV mit PE-Anschweissenden DN 200 d 225 mmCombi-IV mit PE-Anschweissenden DN 200 d 225 mm

4433200225 Combi-IV mit PE-Anschweissenden DN 200 d 225 mm

Auf die Merkliste
Technische Eigenschaften
DN 200
ø d 225
PN 16 bar
L 1760 mm
L1 790 mm
L2 225 mm
Gewicht 354.800 kg
NPK-Nr.411 827717
Verfügbarkeit Montagezeit

Verwendung

  • Die PE-Anschweiss-Armaturen können mit Elektroschweissmuffen, Heizelement-Stumpfschweissungen oder mechanischen Klemmverbindungen (System 2000) kraftschlüssig verbunden werden.
  • Die PE-Stutzen werden mit Tyton-Dichtung abegedichtet und mit dem Verriegelungsring kraftschlüssig verbunden.
  • Geeignet für alle PE-Rohre mit einem Schmelzindex MFI 190/5. Die Verarbeitung richtet sich nach den Richtlinien VKR RL 02-97d des Verbandes der Kunststoffrohr und Armaturen Hersteller, CH-5000 Aarau.

Werkstoff

  • PE-Anschweissende: PE 100, SDR 11
  • Ausgedreht auf SDR 17, auf Anfrage
  • Gehäuse EN-GJS-400 (GGG 40)
  • EWS-beschichtet nach RAL GSK bis 40°C
  • O-Ring Dichtung NBR
  • Muffendichtung EPDM
  • Stützhülse CrNi 1.4301
  • Druckstufe PN 16

Achtung

  • Spezial- oder andere Kombinationen auf Anfrage möglich
mehr