Steckfitting POM, mit AussengewindeSteckfitting POM, mit Aussengewinde

6120 Steckfitting POM, mit Aussengewinde

Artikel-Nr. ø PEAGPN
(bar)
L
(mm)
T
(mm)
Gewicht
(kg)
NPK-Nr.
411
NPK-Nr.
412
Verfügbarkeit Merkliste
6120025000 25 3/4" 16 60 50 0.060 Ab Lager
6120032000 32 1" 16 70 60 0.100 453112 454111 Ab Lager
6120040000 40 1 1/4" 16 85 75 0.210 453113 454122 Ab Lager
6120050000 50 1 1/2" 16 95 90 0.280 453114 454133 Ab Lager
6120063000 63 2" 16 115 100 0.430 453115 454144 Ab Lager
DN
Merkliste
6120025000
ø PE25
AG3/4"
PN16 bar
L60 mm
T50 mm
Gewicht0.060 kg
NPK-Nr.
411
NPK-Nr.
412
VerfügbarkeitAb Lager
6120032000
ø PE32
AG1"
PN16 bar
L70 mm
T60 mm
Gewicht0.100 kg
NPK-Nr.
411
453112
NPK-Nr.
412
454111
VerfügbarkeitAb Lager
6120040000
ø PE40
AG1 1/4"
PN16 bar
L85 mm
T75 mm
Gewicht0.210 kg
NPK-Nr.
411
453113
NPK-Nr.
412
454122
VerfügbarkeitAb Lager
6120050000
ø PE50
AG1 1/2"
PN16 bar
L95 mm
T90 mm
Gewicht0.280 kg
NPK-Nr.
411
453114
NPK-Nr.
412
454133
VerfügbarkeitAb Lager
6120063000
ø PE63
AG2"
PN16 bar
L115 mm
T100 mm
Gewicht0.430 kg
NPK-Nr.
411
453115
NPK-Nr.
412
454144
VerfügbarkeitAb Lager

Anwendung

  • Für alle PE-Rohre
  • Die Hawle-Steckfittings werden seit über 50 Jahren erfolgreich eingesetzt. Die überzeugend einfache Verbindungstechnik bietet eine optimale Aufnahme des PE-Rohres im Fitting. Durch den Wirbelklemmring und einen robusten O-Ring werden Zugsicherheit und Dichtheit sichergestellt.

Eigenschaften

  • Keine Stützhülsen für Wasser- und Druckluftleitungen erforderlich
  • Keine unzulässige Verspannung und Schwächung des PE-Rohres
  • Stets ausreichende Dicht- und Schubsicherungskräfte, die durch den Innendruck des Mediums selbsttätig reguliert werden
  • Durch die Werkstoffwahl Guss oder POM keine elektrochemische Korrosion an Anbohrschellen und Hausanschluss-Schiebern
  • Demontage mit Abziehschalen (Nr. 6010) möglich
  • Betriebstemperatur
    - max. 40°C
  • Druckstufe PN 16
  • Integrierter Korrosionsschutz
    - Metallische, unbeschichtete Gewindeoberflächen in Armaturen führen zu Korrosion und Inkrustation. Die Folge sind reduzierte Durchflussleistungen und hohe Sanierungskosten.

Mediumstemperatur

  • max. 30 °C

Werkstoff

  • POM

Achtung

mehr