Universalbügel INOX kürzbar, ohne ErdungUniversalbügel INOX kürzbar, ohne ErdungUniversalbügel INOX kürzbar, ohne ErdungUniversalbügel INOX kürzbar, ohne ErdungUniversalbügel INOX kürzbar, ohne ErdungUniversalbügel INOX kürzbar, ohne Erdung

3115 Universalbügel INOX kürzbar, ohne Erdung

Artikel-Nr. DN DAmin-max
(mm)
B
(mm)
L
(mm)
L1
(mm)
L2
(mm)
Gewicht NPK-Nr.411 Verfügbarkeit Merkliste
3115108260 100-200 108-260 60 810 700 600 1.350 Ab Lager
3115260335 200-300 260-335 60 1040 930 830 1.600 Ab Lager
3115335440 300-400 335-440 60 1360 1250 1150 1.900 Ab Lager
3115440500 400-500 440-500 60 1540 1430 1330 2.050 Ab Lager
3115500610 500 500-610 60 1890 1780 1680 2.400 Ab Lager
Artikel-Nr.
DN
Merkliste
3115108260 100-200
DAmin-max108-260 mm
B60 mm
L810 mm
L1700 mm
L2600 mm
Gewicht1.350 kg
NPK-Nr.411
VerfügbarkeitAb Lager
3115260335 200-300
DAmin-max260-335 mm
B60 mm
L1040 mm
L1930 mm
L2830 mm
Gewicht1.600 kg
NPK-Nr.411
VerfügbarkeitAb Lager
3115335440 300-400
DAmin-max335-440 mm
B60 mm
L1360 mm
L11250 mm
L21150 mm
Gewicht1.900 kg
NPK-Nr.411
VerfügbarkeitAb Lager
3115440500 400-500
DAmin-max440-500 mm
B60 mm
L1540 mm
L11430 mm
L21330 mm
Gewicht2.050 kg
NPK-Nr.411
VerfügbarkeitAb Lager
3115500610 500
DAmin-max500-610 mm
B60 mm
L1890 mm
L11780 mm
L21680 mm
Gewicht2.400 kg
NPK-Nr.411
VerfügbarkeitAb Lager

Anwendung

  • Passend zu allen Einfach- und Doppelbügel-Universalschellen DN 100 bis DN 500
  • Anwendung in Zusammenhang mit Doppelbügel-Schellen, Rohraussendurchmesser bekanntgeben.

Eigenschaften

  • Satteldichtung 3140 zum passenden Bereich sind im Lieferumfang enthalten.

Werkstoff

  • 1: Bügel: Stahl INOX V4A, DIN 1.457160 x 1,5 mm
  • 2: Unterlage: Gummi (Nr. 3119)
  • 3: Mutter M 16: V4A, Molybdän-beschichtet
  • 4: Gelenkstück: Kunststoff (Nr. 3160)
  • 5: Unterlagsscheibe: Stahl INOX V4A, DIN 1.4408
  • 6: Montage-T-Stück

Einbau und Montage

  • Der Universalbügel kann im angegebenen Bereich auf jeden Aussendurchmesser angepasst werden. Dazu ist an einem Ende des Bügels ein Gewinde-T-Stück angeschweisst und über das gegenüberliegende Blechende wird ein Montage-T-Stück geschoben. Bügelbleche ablängen und schrittweise umbördeln (bitte beiliegende Montageanleitung beachten).
mehr