Flansch-/Steckmuffen-Stück BAIO®, PN 5Flansch-/Steckmuffen-Stück BAIO®, PN 5

5405 Flansch-/Steckmuffen-Stück BAIO®, PN 5

DN PN
(bar)
L
(mm)
t
(mm)
Gewicht NPK-Nr.
411
Verfügbarkeit Merkliste
5405080000 80 5 170 155 6.200 Montagezeit
5405100000 100 5 175 160 8.400 Montagezeit
5405125000 125 5 180 165 11.000 Montagezeit
5405150000 150 5 180 165 12.800 Montagezeit
5405200000 200 5 185 170 18.200 Montagezeit
5405201000 200 5 185 170 18.200 Montagezeit
DN
Merkliste
5405080000 80
PN5 bar
L170 mm
t155 mm
Gewicht6.200 kg
NPK-Nr.
411
VerfügbarkeitMontagezeit
5405100000 100
PN5 bar
L175 mm
t160 mm
Gewicht8.400 kg
NPK-Nr.
411
VerfügbarkeitMontagezeit
5405125000 125
PN5 bar
L180 mm
t165 mm
Gewicht11.000 kg
NPK-Nr.
411
VerfügbarkeitMontagezeit
5405150000 150
PN5 bar
L180 mm
t165 mm
Gewicht12.800 kg
NPK-Nr.
411
VerfügbarkeitMontagezeit
5405200000 200
PN5 bar
L185 mm
t170 mm
Gewicht18.200 kg
NPK-Nr.
411
VerfügbarkeitMontagezeit
5405201000 200
PN5 bar
L185 mm
t170 mm
Gewicht18.200 kg
NPK-Nr.
411
VerfügbarkeitMontagezeit

Verwendung

  • BAIO® ist ein Baukasten-System. Sämtliche Spitzend-Armaturen und -Formstücke lassen sich schubsicher in die BAIO®-Muffen stecken. Somit lassen sich selbst anspruchvollste Schieber-Kombinationen, bis DN 300, flanschlos herstellen. Die Steckmuffe ist für folgende Rohrarten geeignet:
  • Gussrohre
  • Mit Standard Tyton Dichtung 5395, Schubsicherung mit Tyton-Sit Dichtung 5399 oder BAIO®-Sit 5380 (aussenliegend demontierbar).
  • Ecopur-Gussrohre
  • Mit Standard Tyton Dichtung 5395, Schubsicherung mit BAIO®-Sit 5380 (aussenliegend demontierbar)
  • PE-Rohr darf durch das Einschlagen nicht aufgeweitet werden.
  • Mit PE-Übergangsstück 4520
  • Abwinkelbarkeit der BAIO® Verbindung
  • DN 80 bis DN 150 3°
  • DN 200 bis DN 300 2°

Werkstoff

  • Gehäuse EN-GJS-400 (GGG 40)
  • Steckmuffen DIN 28603
  • EWS-beschichtet nach RAL GSK bis 40°C
  • gelb lackiert RAL 1021
  • Dichtungen aus NBR mit Zulassung
mehr