News, Top-News

Wir machen Profis

Erfolgreiche Lehrabgänger mit anspruchsvollem Abschlussprojekt

Die Ausbildung von Lernenden und die Weitergabe des Knowhows sind für uns von grosser Bedeutung. Wir sichern damit unsere Zukunft.

Es freut uns daher sehr, dass in diesem Jahr erneut drei Lernende ihre Ausbildung in unserem Betrieb erfolgreich abschliessen konnten:

  • Gianluca Blasi als Produktionsmechaniker EFZ
  • Jason Schwager als Konstrukteur EFZ
  • Ruben Seidel als Kaufmann EFZ

Ein Bestandteil der Lehrabschlussprüfung der Konstrukteure ist die Umsetzung einer individuellen praktischen Arbeit (IPA). Unser Konstruktionslernender hat seine IPA in Zusammenarbeit mit unseren Lernenden in der Produktion und in der Beschaffung sowie einem Lernenden Automatiker der Rey Automation AG in Sirnach umgesetzt. 

Durch die fachübergreifende Erstellung der Arbeit konnten die Lernenden Informationen und Erfahrungen aus ihren Abteilungen austauschen und in die Projektarbeit einfliessen lassen. Zudem wurden der Teamgeist und das abteilungsübergreifende Denken gefördert.

Ziel der IPA war es, eine neue Druckprüfanlage für unsere Hydranten-Oberteile H8370 zu entwickeln und zu realisieren. Die Druckprüfung soll dabei in die Fertigungslinie der Hydranten-Montage integriert werden (one piece flow). Zudem sollen die Daten der Druckprüfung im System abgelegt und mit der Auftragsnummer verknüpft werden.

Ein Teilbereich des Projektes wurde durch die Lehrlingsverantwortlichen in der Entwicklung definiert. Die Ideenfindung bis hin zur Detailierung wurde durch die Lernenden vorgenommen.

Das Projekt war ein voller Erfolg. Dieser Meinung ist auch der Konstruktionslernende Jason Schwager: «Die Erstellung des Abschlussprojektes war für mich herausfordernd, aber auch sehr interessant und lehrreich. Die Entwicklung und Konstruktion der Druckprüfanlage war mein erstes grosses Projekt, welches ich über einen längeren Zeitraum selbstständig umsetzen konnte.» Die neu konstruierte Druckprüfanlage wird derzeit realisiert. Mit der neuen Anlage konnten wir den Prozess, die Fertigungszeit sowie die Herstellungskosten der Hydranten-Oberteile H8370 optimieren.

Mit Stolz gratulieren wir unseren Lernenden zu ihrem erfolgreichen Lehrabschluss und der gemeinsamen Umsetzung dieses anspruchsvollen Abschlussprojektes.

further news

Event
Aqua Suisse ZürichAqua Suisse Zürich

AQUA Suisse 17 & 18 November 2021

Visit us at the new Swiss Trade Fair for Water, Wastewater and Gas

News

Neuer Hawle Schmutzfänger 2002

Profitieren Sie von den Vorteilen unseres optimierten Schmutzfängers.